Angebot speziell für Kinder

Chiropraktik
Kinder merken nicht, dass ihre Beine unterschiedlich lang sind, oder ihre Wirbelsäule nicht gerade. Sie sagen nicht, dass sie Rückenschmerzen haben. Kinder fallen durch ihr Verhalten auf. Schlafprobleme, Schreien, Trägheit, Schluck-, Ess- und Verdauungsstörungen, Augen - und Ohrenprobleme, Unruhe, Atembeschwerden, Bauchkrämpfe und Entwicklungsverzögerungen, Hautentzündungen, häufige Erkältungen oder Überaktivität.
All das kann ein Hinweis auf Blockaden in der Wirbelsäule sein.
mehr

Babysprechstunde
Neben der Teilnahme an den üblichen Vorsorge-Untersuchungen beim Kinderarzt, deren Durchführung ich unbedingt empfehle, sollte auch bei Auffälligkeiten immer zuerst eine Vorstellung beim Kinderarzt erfolgen. Damit kann eine organische Störung ausgeschlossen werden, die einer medizinischen Behandlung bedarf.
In der Kinderheilkunde richtet sich mein besonderes Augenmerk auf die Rückenprophylaxe, Wachstumsschmerzen, Lern- und Konzentrationsstörungen.
Dafür biete ich Ihnen in meiner Babysprechstunde ein breit gefächertes Therapiespektrum an.
mehr

Prophylaxe
Eine regelmäßige Rückenprophylaxe ist genauso wichtig, wie wir es von der Zahnprophylaxe her schon seit Jahren gewohnt sind. Die Rückenprophylaxe für Kinder und Jugendliche, hilft Spätfolgen zu vermeiden.
mehr

NHT - Natürliche Hormon Therapie
Hierbei handelt es sich um eine Rücken- und Bauchmassage, welche speziell auf junge Mädchen abgestimmt wird. Durch die Impulse dieser äußert schönen und angenehmen Massageform, lernt der Körper wieder entspannt durch die „Tage" zu kommen.
mehr

Mutter - Kind - Behandlung
Auf Wunsch bieten ich Ihnen eine Mutter-Kind-Behandlung an, das heißt es werden in einer längeren Behandlungssitzung sowohl die Mutter als auch das Kind behandelt.
mehr

Außerdem begleite ich therapeutisch bei:
• Schwierigkeiten beim Stillen
• Erschöpfung und depressiver Verstimmung
• Schwindel und Ängsten
• Trauer
• Pubertätsproblemen
• Problemen in der Sexualität
• Liebeskummer